Schlemmen und Genießen im Zeichen der grünen Tomate

Abwechslungsreich, reichhaltig und lecker - die Gastronomie des TC Blau-Weiß Wanne-Eickel

Der schönste Platz ist immer an der Theke - das gilt auch beim TC Blau-Weiß Wanne-Eickel an der Emscher-straße.  In der 1. Etage des Clubhauses führt Wirtin Kornelia Kalbe seit 2002 die Clubgastronomie. Die Clubfamilie trifft sich immer wieder gern in den gemütlichen Schankräumen oder auf der Sonnenterrasse mit Superblick über die gesamte Anlage und in die Tennishalle.

Saisonale Spezialitäten

Ihre Gäste wissen die abwechslungsreiche internationale Speisekarte zu schätzen, die auch kleine Leckermäuler mit kindgerechten Speisen verwöhnt. Ergänzt wird das Angebot regelmäßig durch frische saisonale Spezialitäten, die auf einer Tafel im Schankraum angekündigt sind. Ein frisches Bier vom Fass schmeckt hier genauso gut wie ein gepflegtes Gläschen Wein oder eine leckere Tasse Kaffee zum selbstgemachten Kuchen. Nudelfreunde und Salatfans kommen im Blau-Weiß-Lokal besonders auf ihre Kosten!

Brunch und Feinschmeckermenüs

Wer in den Räumlichkeiten des Clubhauses feiern möchte, ist herzlich willkommen. Ob Geburtstag, Konfirmation oder Familienfrühstück - Kornelia Kalbe bietet eine ganze Palette von Büfett-Ideen - von rustikal bis raffiniert. In regelmäßigen Abständen lädt die Clubwirtin zudem zum Brunch oder zum Fünf-Gänge-Feinschmeckermenü ein.

Montagstreff beim Barbecue

Montags legt die Clubgastronomie normalerweise einen Ruhetag ein, doch niemand muss nach einem zünftigen Tennismatch hungrig vom Platz gehen. Um 17.00 Uhr beginnt es auf dem Open-Air-Grill in der Barbecue-Ecke verführerisch gut zu duften, wenn die Jugendabteilung dort den Grill anwirft. Hier trifft sich die Clubfamilie zum zwanglosen Schmausen und Klönen, - über dem schon so manches Mal der Mond von Wanne-Eickel aufgegangen ist ...